Artikel zu: Wirtschaftskriminalität

Cyberrisiken: Wenn der Hacker hilft

102,9 Milliarden Euro – so hoch ist laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom der jährliche Schaden, der Unternehmen durch Cyberangriffe entstehen. Kein Wunder, dass es sich Firmen einiges kosten lassen, um dem zu entgehen. So haben amerikanische Unternehmen 2019 mehr als 29 Millionen Euro allein auf der Vermittlungsplattform „Hacker One“ ausgegeben. Hier werden Hacker dafür bezahlt, nach Schwachstellen in den IT-Systemen zu suchen. — weiterlesen

4 Fragen an …Sandro Baumann von Euler Hermes Schweiz

Mit der digitalen Entwicklung der Welt steigt auch fast gleichmässig die Wirtschaftskriminalität, insbesondere Cybercrime. Wie und ob man dadurch anstehende Schäden vermeiden kann, hat uns in einem Kurzinterview Head of Fidelity von Euler Hermes Schweiz verratet. — weiterlesen