Artikel zu: Schutzschirm

Schutzschirm steht wohl in den Startlöchern

Bereits seit September stehen die Kreditversicherer und die Bundesregierung in Verhandlungen über eine Verlängerung des Schutzschirms. Zwar haben sich die Parteien zum Stillschweigen verpflichtet, nach Informationen der Fachzeitschrift „Der Treasurer“ steht eine Verlängerung bis zum 30. Juni 2021 jedoch kurz bevor.

— weiterlesen

Coface: Schäden sinken, Aussichten trotzdem trüb

Es ist wohl immer noch die Ruhe vor dem Sturm: In einem Makler-Newsletter beschreibt der Kreditversicherer Coface die aktuelle Schadensentwicklung. Die ist durchweg positiv. Der Versicherer erwartet jedoch, dass sich das gegen Ende des Jahres und vor allem 2021 gravierend ändern wird.

— weiterlesen

Euler Hermes versichert weiterhin Grade 6

Anders als vor einiger Zeit angekündigt, können Unternehmen mit mäßiger Bonität (Grade 6) können nun doch über das Jahresende hinaus versichert werden. Das hängt allerdings von verschiedenen Faktoren ab.

— weiterlesen

Kreditversicherung: Makler fordern Verlängerung des Schutzschirms

Die deutsche Wirtschaft ist noch nicht über den Berg. Damit sie wieder Fahrt aufnimmt, brauchen Unternehmen Sicherheit bezüglich ihrer Kreditversicherung. Doch die gibt es momentan nur bis Ende dieses Jahres. Ein Unding, sind sich der Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft (GVNW) und der Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) sicher und fordern eine zügige Verlängerung des Schutzschirms.

— weiterlesen

Maßnahmen für das Auslaufen des Schutzschirms

Der Versicherer Euler Hermes bereitet sich proaktiv auf ein mögliches Auslaufen des Schutzschirms der Bundesregierung für die Kreditversicherer vor. 

— weiterlesen

Kreditversicherung: Erste Erfahrungen mit dem Schutzschirm

Der Schutzschirm für kreditversicherte Unternehmen ist seit ein paar Monaten gespannt. Doch was hat sich auf dem Kreditversicherungsmarkt seitdem getan? Wie wird der Schutzschirm im Detail ausgestaltet? Erfahrungen der Gesellschaften für Liquidität – GFL zeigen: Limitreduzierungen lassen sich trotz Garantie des Bundes nicht komplett vermeiden. Aus Sicht der Versicherer ist das auch gar nicht so gewollt.

— weiterlesen

Vier Fragen an … Michael Kolb

Die Corona-Krise hat den Alltag der meisten Menschen auf den Kopf gestellt. So geht es auch Michael Kolb, Head of Broker Distribution & Partner Management DACH bei Euler Hermes. Was sich bei dem Kreditversicherer geändert hat, erzählt Kolb im GFL-Kurzinterview. — weiterlesen