Artikel zu: Liquidität

Aktuelles zum Thema Liquidität im GFL-Blog. Die Experten der Gesellschaft für Liquidität informieren Sie über Factoring, Bürgschaften & Einkaufsfinanzierung.

Neues Maßnahmenpaket für Exportwirtschaft

Um die Exportwirtschaft in der Corona-Krise weiter zu unterstützen, hat die deutsche Bundesregierung ein neues 5-Punkte-Maßnahmenpaket geschnürt. Dazu gehören verbesserte Finanzierungsmöglichkeiten für neue Exportgeschäfte, die Einführung einer Shopping-Line-Deckung oder Erleichterungen bei den Entgelten für Exportkreditgarantien.

— weiterlesen

EZB in der Kritik

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird wegen ihres Anleihekaufprogramms heftig kritisiert. Vor allem, nachdem das Bundesverfassungsgericht dieses im Mai als teilweise verfassungswidrig eingestuft hat. Bei der EZB zeigt man sich allerdings nicht einsichtig. — weiterlesen

Absicherung und Finanzierung aufeinander abgestimmt

„Ich schätze die unabhängige und professionelle Betreuung der GFL und empfehle sie gerne weiter.“

Andreas Bruthier, MHB — weiterlesen

Corona: Konjunktur-Tief überwunden

Gute Konjunktur-Nachrichten musste man die letzten Wochen suchen wie die Nadel im Heuhaufen. Doch jetzt zeigt die aktuelle Prognose des Kieler Instituts für Wirtschaft (IfW): Der Tiefpunkt der Krise liegt hinter uns. Ohne Einschränkungen kommen natürlich auch diese Aussichten nicht aus: Die deutsche Wirtschaft werde 2020 um 6,8 Prozent schrumpfen, das Milliardenpaket der Regierung helfe da nicht – weil es am Kern der Krise vorbeigeht. — weiterlesen

Factoring: Rekordjahr 2019 & Ausblick

Ein Finanzierungsmodell mit Erfolg: Auch 2019 ist der deutsche Factoring-Markt gewachsen. Die Anbieter konnten ein Umsatzplus von 14 Prozent verzeichnen – obwohl das allgemeine Wirtschaftswachstum in Deutschland deutlich darunter lag. Doch wie sind die Aussichten für dieses wirtschaftlich schwierige Jahr? — weiterlesen

Viertel der Unternehmen braucht Liquiditätshilfen

24 Prozent der deutschen Unternehmen haben im April und Mai Liquiditätshilfen in Anspruch genommen. Das haben Konjunkturumfragen des ifo Instituts ergeben. Vor allem im Handel und dem Dienstleistungsgewerbe war der Bedarf groß. — weiterlesen

Fragwürdige Dividenden trotz Corona-Hilfe

Dividenden ausschütten, obwohl das Unternehmen Corona-Hilfen vom Staat kassiert: Hört sich dreist an, ist aber laut einem Spiegel-Artikel genau das, was viele Großunternehmen derzeit planen. Einen Großteil dieser Zahlungen könne die Politik bislang nicht verhindern. — weiterlesen

Absicherung von Risiken der Corona-Krise

In den vergangenen Wochen haben wir uns mit sehr vielen Marktteilnehmern über die möglichen Auswirkungen der Krise unterhalten. Daraus ableitend möchten wir unseren Kreditversicherungskunden einen Leitfaden an die Hand geben, welche Risiken sich ergeben könnten und wie sie sich darauf vorbereiten können. — weiterlesen

Corona-Krise: Schnelle zusätzliche Liquidität sichern

Um die Liquidität von Unternehmen in der Krise zu verbessern und laufende Kosten zu decken, hat die Bundesregierung umfassende Soforthilfen in Form von KfW-Notfallkrediten auf den Weg gebracht. Für wen diese Hilfen keine Option sind oder wer zusätzliche Mittel braucht, hat zudem in der Privatwirtschaft Chancen auf schnelle Liquiditätshilfen. GFL hilft bei der Suche nach kurzfristig verfügbaren Darlehen. — weiterlesen

EZB entlastet Banken

Mehr Liquidität für Unternehmen in der Krise. Um das zu gewährleisten, bekommen Banken von der Europäischen Zentralbank Liquiditätshilfen zu Minuszinsen. Gleichzeitig ruft die EZB die Banken zu einer Aussetzung der Dividendenzahlungen auf. Und auch die Lockerung des Insolvenzrechts ist ein wichtiger Schritt. — weiterlesen

Schulden von Staaten und Unternehmen steigen

Eine schwache Konjunktur und historisch niedrige Zinsen: Das führt dazu, dass die Schulden von Staaten und Unternehmen stark steigen. Wie die Frankfurter Allgemeine meldet, sind die Staatsschulden aktuell so hoch wie noch nie. Auch die Unternehmen seien doppelt so hoch verschuldet wie in der Finanzkrise. Und da sind die Corona-Kosten nicht einmal mit eingerechnet. — weiterlesen

Finanzierungsmöglichkeiten Automobilbranche

Die deutsche Automobilindustrie befindet sich in einem historischen Umbruch. Auch die Finanzpartner sehen die Branche aktuell natürlich kritisch. Dennoch rechnet GFL damit, dass auch weiterhin asset-basierte Finanzierungen möglich sind – wenn man einige Punkte beachtet. — weiterlesen

4 Fragen an … Stephanie Honegger

„Leider steckt Factoring in der Schweiz noch in den Kinderschuhen“, bedauert Stephanie Honegger, Mitglied der Geschäftsleitung bei A.B.S. Global Factoring Schweiz. Warum das so schade ist und welche häufigen Bedenken es gibt, verrät sie im GFL-Kurzinterview.
— weiterlesen

Massiver Anstieg der Zahlungsausfälle deutscher Unternehmen

Der internationale Kreditversicherer Atradius meldet beängstigende Zahlen aus der aktuellen Studie „Zahlungsbarometer“, in der 2700 westeuropäische Unternehmen aus 13 Ländern nach ihren Zahlungserfahrungen der letzten 12 Monate befragt wurden und die Veränderungen des Zahlungsverhaltens analysiert werden: Laut der Studie waren deutsche Firmen in den letzten 12 Monaten drei Mal so häufig von Ausfällen betroffen, wie noch im Jahr zuvor. — weiterlesen

Neues GFL-Angebot: Lohnt sich Factoring?

Von „Factoring“ haben viele Unternehmer schon einmal etwas gehört, wissen aber nicht, welche Effekte der Verkauf von offenen Forderungen auf ihr Unternehmen haben kann. GFL bietet daher nun eine kostenlose Analyse auf Basis der individuellen Bilanz an. — weiterlesen