Artikel zu: Liquidität

Aktuelles zum Thema Liquidität im GFL-Blog. Die Experten der Gesellschaft für Liquidität informieren Sie über Factoring, Bürgschaften & Einkaufsfinanzierung.

Factoring: Millionenbetrug bei Advanon

Das Factoring-Fintech Advanon aus Zürich hat einen Betrug in Millionenhöhe gemeldet. Ein Schweizer Handelsunternehmen habe gefälschte Debitorenrechnungen verkauft. Das Start-up will nun seine Geschäftsstrategie ändern. Nach Erfahrung von GFL-Experte Fabian Sarafin ist solch eine – dringend notwendige – Nachjustierung bei Fintechs kein Einzelfall. — weiterlesen

Creditshelf will an die Börse

Das Fintech Creditshelf plant für den 25. Juli den Börsengang. Anteile können noch bis zum 18. Juli gezeichnet werden. Das Frankfurter Unternehmen hat sich auf die Online-Kreditversorgung von KMU spezialisiert und 2017 einen Umsatz von 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Für den Börsengang peilt es einen Emissionserlös von 15 bis 20 Millionen Euro an. — weiterlesen

BNP Paribas Factor als bester Factoring Anbieter ausgezeichnet

BNP Paribas Factor hat den BankingCheck & eKomi Award 2018 als bester Factoring Anbieter bekommen. Die Factoring-Tochter der BNP Paribas Gruppe erhält die Auszeichnung im zweiten Jahr in Folge. — weiterlesen

Markt unter Druck: Factoringkosten sinken

Was kostet Factoring? Nach Einschätzung einiger Unternehmer „viel zu viel“. Doch tatsächlich befinden sich die Factoringkosten seit einigen Monaten im freien Fall. Schließlich geraten auch die Factoringgesellschaften durch die sehr günstige Zinspolitik unter Druck. So kommt es, dass etwa junge Unternehmen oder Sanierungsfälle bei den Anbietern oft bessere Konditionen bekommen als bei der Bank. — weiterlesen

Factoring: Fintech Innolend löst sich auf

Das Berliner Start-Up Innolend gibt auf. Wie das Portal „deutsche startups“ berichtet, soll keine Finanzierungsrunde mehr zustande gekommen sein. 2016 war das Fintech als Factoring-Alternative für KMU an den Start gegangen. Für GFL kommt das Aus nicht überraschend. — weiterlesen

Factoring-Bilanz: BNP Paribas Factor wächst dank Mittelstandsoffensive

Die Factoring-Tochter der BNP Paribas hat 2017 ein Plus von 12,5 Prozent auf 23,8 Milliarden Euro Jahresumsatz verzeichnet. Die Gesellschaft führt das starke Wachstum – der deutsche Factoring-Markt ist im Vergleich nur um 7,2 Prozent gewachsen – vor allem auf die neue Fokussierung auf den Mittelstand zurück. — weiterlesen

Reverse Factoring: Rückgang nicht von Dauer

Der Deutsche Factoring-Verband hat eine durchweg positive Jahresbilanz vorgelegt. Nur in einem Bereich gab es einen starken Einbruch: Das Volumen des Reserve Factorings ist 2017 um 31,4 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro gesunken. Nach Einschätzung von GFL gibt es dafür mehrere Gründe. — weiterlesen

Inkasso: Häufige Zahlungsverzögerungen in Polen

Zahlungsverzug scheint in Polen an der Tagesordnung zu sein: Einer Untersuchung von Coface zufolge, gehen bei nur einem von hundert Unternehmen Zahlungen pünktlich ein. Und trotz des günstigen wirtschaftlichen Umfelds steigt die Dauer der Verzögerungen an. Für ausländische Exporteure kann das eine echte Herausforderung sein, schließlich läuft das Inkasso in jedem Land anders. — weiterlesen

Starkes Umsatzplus der Factoring.plus.AG

Die Factoring.plus.AG hat in ihrem Jahresergebnis einen erneuten Umsatzrekord verzeichnet: 2017 ist das Ankaufsvolumen um mehr als zwanzig Prozent auf 366 Millionen Euro gestiegen. — weiterlesen

GFL gewinnt Makler-Award

Hervorragende Leistungen bei Geschäftsanbahnungen sowie der aktiven Begleitung von Kunden: GFL hat den Award für den besten Makler des Jahres von ABN AMRO Commercial Finance (ACF) gewonnen. — weiterlesen

Drei Fragen an … Andreas Dehlzeit von Bibby Financial Services

Bibby Financial Services ist einer der weltweit größten bankenunabhängigen Anbieter von internationalen Factoringlösungen und damit verbundenen Dienstleistungen.  Seit 1982 bietet das Unternehmen kleinen und mittelständischen Unternehmen individuelle Finanzierungslösungen an. Für GFL hat Managing Director Andreas Dehlzeit drei Fragen beantwortet. — weiterlesen

ING Diba kauft Lendico

Sie ist die erste führende deutsche Bank, die im großen Stil ins Fintech-Geschäft einsteigt: Die ING Diba kauft den Berliner Online-Kreditmarktplatz Lendico. Wie die Bank Anfang der Woche meldete, ist die Kaufabsicht bereits dem Bundeskartellamt zur Prüfung gemeldet. Mit dem Erwerb will die ING Diba kleine und mittlere Unternehmen für sich gewinnen. — weiterlesen

Insolvenzen: Niedrigster Stand seit 23 Jahren

In Deutschland ist die Zahl der Insolvenzen auf den niedrigsten Stand seit 23 Jahren gesunken. Wie der Verband Creditreform meldet, sind die Fälle sowohl bei den Unternehmens- als auch den Verbraucherinsolvenzen 2017 erneut weniger geworden. Im Vergleich zum Höchststand von 2003 hat sich die Zahl der Firmenpleiten sogar fast halbiert. — weiterlesen

3 Fragen an … Peter Schrade von der IFM GmbH

Das Insitut für Mittelstandsförderung (IFM) mit Sitz in Kier­spe ist ein unab­hän­gi­ges pri­va­tes Insti­tut. Geschäftsführer Peter Schrade hat sich hier auf Stra­te­gien zur För­de­rung von Innen­fi­nan­zie­rungs­po­ten­ti­alen und der Mitarbeiterbindung spezialisiert. Im GFL-Kurzinterview spricht der Berater unter anderem über Kindheitswünsche und GroKo-Verhandlungen. — weiterlesen

Einkaufsfinanzierung: Trend zur Warenlieferungsbürgschaft

Einkaufsfinanzierungen werden immer beliebter. Nur: Durch die hohen Schadenquoten in den Kreditversicherungspolicen der Finanzierer wird es für diese zunehmend schwieriger, Deckungen zu erhalten. Immer mehr Finanzierer greifen deshalb auf sogenannte Warenlieferungsbürgschaften zurück. — weiterlesen