Artikel zu: Liquidität

Aktuelles zum Thema Liquidität im GFL-Blog. Die Experten der Gesellschaft für Liquidität informieren Sie über Factoring, Bürgschaften & Einkaufsfinanzierung.

Massiver Anstieg der Zahlungsausfälle deutscher Unternehmen

Der internationale Kreditversicherer Atradius meldet beängstigende Zahlen aus der aktuellen Studie „Zahlungsbarometer“, in der 2700 westeuropäische Unternehmen aus 13 Ländern nach ihren Zahlungserfahrungen der letzten 12 Monate befragt wurden und die Veränderungen des Zahlungsverhaltens analysiert werden: Laut der Studie waren deutsche Firmen in den letzten 12 Monaten drei Mal so häufig von Ausfällen betroffen, wie noch im Jahr zuvor. — weiterlesen

Neues GFL-Angebot: Lohnt sich Factoring?

Von „Factoring“ haben viele Unternehmer schon einmal etwas gehört, wissen aber nicht, welche Effekte der Verkauf von offenen Forderungen auf ihr Unternehmen haben kann. GFL bietet daher nun eine kostenlose Analyse auf Basis der individuellen Bilanz an. — weiterlesen

Der Druck in der Automobilbranche wächst

Durch den Konjunkturabschwung und den Strukturwandel in der Automobilbranche reagieren Banken deutlich verhaltener bei der Kreditvergabe an Unternehmen der KFZ-Industrie. — weiterlesen

„Fest kalkulierbare Sicherheit“: Interview mit Christian Vollbehr, AIG Europe S.A.

Wenn Kreditversicherer vor oder während einer Krise zugesagte Deckungen reduzieren, sorgt das bei betroffenen Unternehmen oft für Verunsicherung und Ärger. Der Versicherer AIG setzt daher in Europa auf unkündbare Limite. Sie garantieren dem Kunden eine hohe Stabilität und Planungssicherheit. Eine weitere Besonderheit ist zudem die Lösung Trade+, bei der es kein Entschädigungsvorrisiko gibt. Im GFL-Interview erläutert Christian Vollbehr, Head of Trade Credit Europe, Multinational and Strategic Accounts, die Vorteile.                                                          — weiterlesen

Mehr Zahlungsausfälle in der Automobilbranche

Die Zahl der Forderungsausfälle entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Automobilindustrie steigt. Laut eines Berichts des Kreditversicherers Atradius gehen Unsicherheiten momentan vor allem von Geschäften mit Zulieferern in Europa und China aus. — weiterlesen

Höhere Forderungsrisiken in der Türkei

Das Risiko von Zahlungsverzögerungen und –ausfällen in der Türkei ist laut einer Atradius-Analyse seit Anfang des Jahres noch einmal gestiegen. Hohe Unsicherheiten gibt es vor allem in der Bauwirtschaft und dem Handel, sowie bei Unternehmen der Automobil- und Elektronikbranche, und Herstellern von Kunststoffen und Metall. — weiterlesen

Studie: Warum nutzen Mittelständler Factoring?

Immer mehr Mittelständler nutzen Factoring. Doch warum und welche Alternativen haben sie vorab geprüft? Eine aktuelle Umfrage der Universität Köln – vorgestellt im Finance Magazin – geht diesen Fragen nach. — weiterlesen

Kreditversicherer und der Umgang mit der drohenden Krise der Weltwirtschaft

Die fetten Jahre sind vorüber – da sind sich die meisten Experten und Unternehmer einig. Gerade bei einem Konjunkturabschwung sind Warenkreditversicherer wichtige Partner für Unternehmen. Doch die fahren ihre Deckungen vor oder während einer Krise oft zurück. Manch ein Versicherer bietet allerdings Modelle, auf die sich die Kunden auch in schwierigen Zeiten verlassen können. — weiterlesen

Kurz gemeldet: Internationale Einkäufe über Entrafin

Der Kölner Einkaufsfinanzierer Entrafin bietet jetzt die Möglichkeit, auch internationale Einkäufe zu finanzieren. Außerdem erhöht er die maximale Einkaufslinie auf 500.000 Euro. — weiterlesen

Skandinavien: Forderungsrisiko steigt

Exporteure nach Skandinavien sollten sich auf höhere Zahlungsrisiken einstellen. Der Kreditversicherer Atradius weist darauf hin, dass sich in Norwegen, Dänemark, Schweden und Finnland die Gefahr von Liquiditätsengpässen erhöht hat. Das betrifft vor allem Abnehmer aus Handel und Bau. — weiterlesen

Mehr Forderungsausfälle in der Region Asien-Pazifik

Das globale Wachstum schwächt sich dieses Jahr voraussichtlich ab. Laut aktuellem Zahlungsmoralbarometer von Atradius werden dadurch im asiatisch-pazifischen Raum vermehrt Zahlungsziele eingeräumt. Dadurch steigt das Risiko von Forderungsausfällen – und das Interesse an Kreditversicherungen. — weiterlesen

Working Capital Management: Die Auswirkungen der aktuellen Konjunktur

Die deutsche Konjunktur trübt sich ein. Für Unternehmer ist es jetzt an der Zeit zu reagieren und ihr Working Capital Management zu optimieren. GFL empfiehlt dabei, auf einen ausgewogenen Mix verschiedener Finanzierungsarten zu setzen. — weiterlesen

FinCompare: Online-Kredit in 48 Stunden

Ein Firmenkredit innerhalb von nur 48 Stunden – das verspricht FinCompare. Die schnellste Fintech-basierte Finanzierung können KMU über die Vermittlungsplattform einfach und sicher online abschließen. Dabei ist ein Unternehmenskredit von bis zu 750.000 Euro möglich. — weiterlesen

Studie: Factoring bei KMU noch zu unbekannt

Immer mehr kleine und mittlere Unternehmen wünschen sich einen breiten Finanzierungsmix und möchten unabhängiger von der Hausbank werden. Das zeigt die aktuelle Finanzierungsstudie des deutschen Bundesverbands Factoring für den Mittelstand. Der Großteil der Unternehmer ist jedoch noch unzureichend mit Factoring vertraut. — weiterlesen

Länderrisiko Türkei

Im August 2018 stand die Türkei vor einer Währungskrise. Seitdem hat sich die Türkische Lira wieder leicht erholt. Die Credendo Group geht in einer aktuellen Analyse der Frage nach, ob die Erholung auch 2019 anhält. — weiterlesen