Artikel zu: KMU

A.B.S. Global Factoring startet quickpaid

A.B.S. Global Factoring hat im September die Einkaufsfinanzierung quickpaid auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um ein flexibles und unkompliziertes Online-Angebot, das sich vor allem an Mittelständler und kleinere Betriebe richtet. — weiterlesen

Factoring: Die schwierige Lage der Fintechs

Die Fintech-Euphorie im Factoring ebbt ab. Zu diesem Schluss kommt das Finance-Magazin in einem aktuellen Artikel. Die Forderungsvolumina seien überschaubar, die etablierten Anbieter holen in Sachen IT auf. GFL beobachtet vor allem, dass beim Mahnwesen noch Nachholbedarf besteht. — weiterlesen

Creditshelf will an die Börse

Das Fintech Creditshelf plant für den 25. Juli den Börsengang. Anteile können noch bis zum 18. Juli gezeichnet werden. Das Frankfurter Unternehmen hat sich auf die Online-Kreditversorgung von KMU spezialisiert und 2017 einen Umsatz von 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Für den Börsengang peilt es einen Emissionserlös von 15 bis 20 Millionen Euro an. — weiterlesen

Factoring: Fintech Innolend löst sich auf

Das Berliner Start-Up Innolend gibt auf. Wie das Portal „deutsche startups“ berichtet, soll keine Finanzierungsrunde mehr zustande gekommen sein. 2016 war das Fintech als Factoring-Alternative für KMU an den Start gegangen. Für GFL kommt das Aus nicht überraschend. — weiterlesen

Schwere Zeiten für italienische Baubranche

Der Baubranche in Italien stehen schwere Zeiten bevor. Nach Einschätzung von Atradius bleibt die Insolvenzgefahr hoch und das Wachstum der Branche wird sogar noch zurückgehen. Nach 1,6 Prozent in 2017, erwartet der Kreditversicherer in diesem Jahr nur noch 1,4 Prozent und ab 2019 gerade einmal 1,1 Prozent. — weiterlesen

ING Diba kauft Lendico

Sie ist die erste führende deutsche Bank, die im großen Stil ins Fintech-Geschäft einsteigt: Die ING Diba kauft den Berliner Online-Kreditmarktplatz Lendico. Wie die Bank Anfang der Woche meldete, ist die Kaufabsicht bereits dem Bundeskartellamt zur Prüfung gemeldet. Mit dem Erwerb will die ING Diba kleine und mittlere Unternehmen für sich gewinnen. — weiterlesen

Insolvenzen: Niedrigster Stand seit 23 Jahren

In Deutschland ist die Zahl der Insolvenzen auf den niedrigsten Stand seit 23 Jahren gesunken. Wie der Verband Creditreform meldet, sind die Fälle sowohl bei den Unternehmens- als auch den Verbraucherinsolvenzen 2017 erneut weniger geworden. Im Vergleich zum Höchststand von 2003 hat sich die Zahl der Firmenpleiten sogar fast halbiert. — weiterlesen

3 Fragen an … Peter Schrade von der IFM GmbH

Das Insitut für Mittelstandsförderung (IFM) mit Sitz in Kier­spe ist ein unab­hän­gi­ges pri­va­tes Insti­tut. Geschäftsführer Peter Schrade hat sich hier auf Stra­te­gien zur För­de­rung von Innen­fi­nan­zie­rungs­po­ten­ti­alen und der Mitarbeiterbindung spezialisiert. Im GFL-Kurzinterview spricht der Berater unter anderem über Kindheitswünsche und GroKo-Verhandlungen. — weiterlesen

3 Fragen an … Michael Weltzien von Condio

Natürliche Stabilisatoren und Lebensmittelzusatzstoffe  – dafür steht die Condio GmbH. Das Unternehmen aus Werder (Havel) produziert ausschließlich natürliche Zusätze für Lebensmittel. Seit 2016 ist die stark wachsende Firma Kunde von GFL. Im Kurzinterview spricht Michael Weltzien, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Finanzen und Controlling, unter anderem über Low Carb und altmärkische Hochzeitssuppe. — weiterlesen

Deutschland vs. Frankreich: Die häufigsten Irrtümer

Deutschland und Frankreich, die beiden größten Wirtschaftsmächte Europas, sind Gegenstand vieler falscher Analysen und Annahmen. Euler Hermes hat daher nun die sieben größten Irrtümer zusammengestellt – vom Irrglauben, dass Frankreich weniger wettbewerbsfähig ist bis hin zur Annahme, dass die fiskalischen Sparmaßnahmen in Deutschland größer sind. — weiterlesen

3 Fragen an … Daniel Bartsch von creditshelf

Eine bessere Kreditversorgung für mittelständische Unternehmen – das ist das Ziel des Frankfurter Fintechs creditshelf. Drei Jahre nach der Gründung gehen bei dem Mittelstandsfinanzierer mittlerweile monatliche Kreditanfragen von mehr als 100 Millionen Euro ein. Geschäftsführer Daniel Bartsch, der das Unternehmen zusammen mit Tim Thabe und Mark Währisch gegründet hat, spricht im GFL-Interview über Stolpersteine und Visionen. — weiterlesen

Neue Kreditversicherung für kleine Unternehmen in der Schweiz

Euler Hermes Schweiz ist mit einer neuen Kreditversicherung für kleine Unternehmen an den Start gegangen. „Simplicity“ lanciert damit einen transparenten und sicheren Debitorenschutz. Die Vorteile: Eine einfache Administration und fixe Preisgestaltung. — weiterlesen

3 Fragen an … Bernd Dümmig

Die Bernd Dümmig GmbH ist ein mittelständisches Metallhandels-
Unternehmen mit Sitz in Au am Rhein. 1986 von Bernd Dümmig gegründet, deckt das Familienunternehmen heute insbesondere den Bedarf kleinerer und mittlerer Industrie-, Kunst- und Glockengießereien. Weitere Abnehmer sind der Maschinen- und Fahrzeugbau, sowie die Kupfer-, Messing- und Stahlindustrie. Mit uns hat der langjährige GFL-Kunde über Finanzen, seine Ehe und häufige Kundenfragen gesprochen.
— weiterlesen

Factoring legt zu – auch dank Fintechs

8,4 Prozent mehr Umsatz und ein Anstieg der Kundenzahlen um 70 Prozent: Der deutsche Factoring-Verband meldet für das erste Halbjahr 2017 stolze Zahlen. Das Plus erreichte der Verband vor allem über Neuaufnahmen. Zu den Newcomern gehören Fintechs und Anbieter, die im B2C-Geschäft aktiv sind. — weiterlesen

Kurz gemeldet: CompactLiner von Coface

Mit CompactLiner hat Coface eine Kreditversicherung speziell für kleinere und mittelständische Unternehmen auf den Markt gebracht. GFL hat erste Erfahrung mit der neuen Police gemacht. Unser Fazit: — weiterlesen