Artikel zu: Bonität

Aktuelles zum Thema Bonität im GFL-Blog. Wissenswertes über die Kreditwürdigkeit von Unternehmen und Staaten, aufbereitet von den Experten der Gesellschaft für Liquidität.

Neue Kreditversicherung für kleine Unternehmen in der Schweiz

Euler Hermes Schweiz ist mit einer neuen Kreditversicherung für kleine Unternehmen an den Start gegangen. „Simplicity“ lanciert damit einen transparenten und sicheren Debitorenschutz. Die Vorteile: Eine einfache Administration und fixe Preisgestaltung. — weiterlesen

Fintech Argo reagiert auf Betrugsfälle

Das Berliner Fintech-Startup Argo ändert seine Prozesse. Der Anbieter für Einkaufsfinanzierungen reagiert damit auf die Vielzahl von Anfragen und die ersten negativen Erfahrungen durch Betrugsfälle. — weiterlesen

Kaufhof-Krise: Euler Hermes kürzt Kreditlinie

Euler Hermes hat das Rating für die Kaufhauskette Galeria Kaufhof gesenkt. Nach Informationen des Branchendiensts „TextilWirtschaft“ hat der Kreditversicherer die Kreditlinie für Lieferanten um rund 80 Prozent reduziert. Euler Hermes scheint Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Traditionsunternehmens zu haben. Für Kaufhof-Lieferanten bedeutet dies, dass es nun riskanter wird, an die Handelskette zu liefern. — weiterlesen

Großinsolvenzen: Verwalter in drei von vier Fällen erfolgreich

Die Insolvenz der SolarWorld AG und der Reederei Rickmers haben in den vergangenen Wochen für Aufsehen gesorgt. Dabei ist die Zahl der Großinsolvenzen in Deutschland zurückgegangen: Nur 18 Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 20 Millionen Euro haben im zweiten Quartal des Jahres Insolvenz beantragt. Ihre Chancen stehen gut: Im ersten Halbjahr konnten Insolvenzverwalter drei von vier Großunternehmen vor der Pleite bewahren. Das ergibt der aktuelle FINANCE-Insolvenz-Report. — weiterlesen

Moody’s und Euler Hermes starten neuen Rating-Service für KMU

Euler Hermes Rating, Tochtergesellschaft des weltweit führenden Kreditversicherers, startet neuen Rating-Service für den Mittelstand. „TRIBRating“ verspricht für den Mittelstand zugeschnittene Methoden und Modelle für die Bewertung von Kreditrisiken. GFL begrüßt diesen Schritt hin zu mehr Transparenz. — weiterlesen

„Hohe Innovationskraft“: Interview mit Factoring-Anbieter Stefan Wagner

Der Factoring-Markt ist im Wandel: Die Banken vergeben wieder mehr Kredite, die Zinsen sind im Keller und mit den Finanz-Start-Ups, sogenannten Fin-Techs, strömen neue Anbieter auf den Markt. Was das für Factoring-Anbieter bedeutet, hat Stefan Wagner der GFL – Gesellschaft für Liquidität verraten. Er ist Managing Director bei ABN AMRO Commercial Finance, einem vor 27 Jahren gegründeten Factor in Köln. — weiterlesen

Fintechs, Margendruck & neue Konzepte – der Factoring-Markt im Wandel

Sie sind die jungen Wilden, die die Branche aufmischen: Immer mehr Fintechs strömen auf den Factoring-Markt. Sie scheinen gut in die Zeit zu passen, sind unbürokratisch, unkompliziert und schnell. Fintechs wollen nicht als Konkurrenz gesehen werden, sondern als ergänzende Partner. Und dennoch treiben sie die Branche vor sich her ­– zum Vorteil der Kunden. Denn die profitieren von neuen Finanzkonzepten und Angeboten, mit denen die etablierten Factoring-Anbieter auf die Veränderungen am Markt reagieren. — weiterlesen

Immer mehr Banken kooperieren mit FinTechs

Die Jungen mischen mit neuen Geschäftsmodellen den Markt auf, die Etablierten haben das Vertrauen der Kunden: Logisch also, dass immer mehr FinTechs mit Banken kooperieren. Wie eine aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft PwC zeigt, arbeiten in Deutschland mittlerweile sieben von zehn Finanzdienstleistern mit den Start-Ups zusammen. — weiterlesen

Baubranche: Weiterhin hohes Risiko für Zahlungsausfälle

Die Baubranche erlebt einen Boom: Seit fünf Jahren geht es bergauf, die Auftragsbücher sind voll. Doch der Kreditversicherer Atradius rät dazu, die Risiken für Zahlungsausfälle und Insolvenzen nicht zu unterschätzen. Die Branche sei deutlich anfälliger für Zahlungsausfälle als andere Branchen. — weiterlesen

So finden Sie den richtigen Partner für Ihr Inkasso

Inkassogesellschaften, Wirtschaftsauskunfteien, Rechtsanwälte oder Kreditversicherer – die Bandbreite der Inkassoanbieter ist groß. Die Wahl des richtigen Partners ist daher nicht einfach. Dabei kann gerade beim Auslandsinkasso die Kompetenz der Anbieter stark variieren. — weiterlesen

Reverse Factoring: Attraktive Finanzierung – doch nicht für jedermann

Es hört sich zu gut an, um wahr zu sein: Der Lieferant schickt eine Rechnung und hat umgehend sein Geld auf dem Konto, während  der Abnehmer das Zahlungsziel voll ausschöpfen kann und sich so seine Liquidität erhält. Möglich macht das das Reverse Factoring. GFL-Geschäftsstellenleiter Fabian Sarafin erklärt, wie sowohl Lieferant als auch Abnehmer vom Reverse Factoring profitieren können – und warum die Hürden groß sind. — weiterlesen

Black Friday in Deutschland angekommen

Der „Black Friday“, ein Tag, an dem in den USA die Preise purzeln, ist auch in Deutschland angekommen. Wie die Wirtschaftsauskunftei Bürgel meldet, sind die an diesem Tag eingegangenen Bonitätsabfragen um knapp die Hälfte gestiegen. Und auch der „Cyber Monday“ war ein beliebter Tag für’s Online-Shopping. — weiterlesen

EZB will strengere Prüfung von Risikokrediten

Die Europäische Zentralbank will riskante Firmenkredite strenger überprüfen. Laut einer neuen Richtlinie sollen Banken bei der Kreditvergabe an hoch verschuldete Unternehmen künftig einheitliche Standards anwenden. Den Zugang zu Krediten sollen die neuen Regelungen dennoch nicht beeinträchtigen. — weiterlesen

Factoring leidet unter Niedrigzinsen

Der Boom am Factoring-Markt könnte bald vorbei sein. Vor allem die Niedrigzinsen setzen der Branche zu. Wie das Finance Magazin berichtet, rechnen Experten für 2017 mit einem verlangsamten Wachstum. Doch Unternehmen sollten trotz expansiver Kreditvergabe der Banken das Factoring nicht aus den Augen verlieren. — weiterlesen

Haniel erwartet Umsatzrückgang

Die Rohstoffkrise schlägt weitere Wellen: Die Familienholding Haniel erwartet 2016 eine schlechtere organische Umsatzentwicklung als prognostiziert. Grund ist die Schwäche des Rohstoffhändlers ELG. — weiterlesen