Hohes Geschäftsrisiko in Ghana

Ghanas Wirtschaft ist auf dem aufsteigenden Ast: Das Wachstum zieht an, die hohe Inflation ist rückläufig, das Leistungsbilanzdefizit und die Auslandsverschuldung sinken. Dennoch bleibt die öffentliche Haushaltslage angespannt. Die Credendo Group schätzt daher in ihrer aktuellen Länderstudie das politische Risiko als mittel und das Geschäftsrisiko als sehr hoch ein. — weiterlesen

Bilanz 2017: Atradius steigert Einnahmen

Der Kreditversicherer Atradius hat seine Bilanz für 2017 vorgelegt. So sind die Gesamteinnahmen um 4,3 Prozent (bereinigt um Währungseffekte um 5,1 Prozent) auf 1.837,2 Millionen Euro gestiegen. Das Ergebnis nach Steuern liegt bei 186,2 Millionen Euro. Zu diesem Ergebnis haben besonders die höheren Einnahmen sowie die stabile Schadenquote beigetragen. — weiterlesen

USA & Eurozone: Konjunkturpeak erreicht

Erreicht das Wirtschaftswachstum in den USA und der Eurozone dieses Jahr bereits seinen Höhepunkt? In beiden Märkten wird sich das Wachstum laut aktuellem „Postbank Research“ ab kommendem Jahr leicht eintrüben. In den USA erwarten die Experten 2019 noch 2,7 Prozent – nach 2,9 Prozent in 2018. Im Euroraum wird sich das Wachstum 2019 voraussichtlich auf 1,7 Prozent abschwächen. — weiterlesen

3 Fragen an … David Jetel

Egal, ob Diesel, Karl Lagerfeld oder Moschino – bei ADMOVE findet man sie alle. Das Kölner Start up vertreibt Fashion und Accessoires im Premium- und Luxussegment. Und zwar über bekannte Online-Marktplätze wie Amazon und Ebay sowie über eigene Onlineshops. Mit GFL hat Geschäftsführer David Jetel über Mode, neue Ansätze und beeindruckende Partnerschaften gesprochen. — weiterlesen

Italien: Wahl belastet Wirtschaft

Ein moderates, aber breit gestütztes Wachstum: Der Kreditversicherer Atradius erwartet für dieses Jahr ein Wirtschaftswachstum von 1,4 Prozent. Damit hat Italien den Weg aus der Rezession hinaus geschafft. Doch die Parlamentswahl belastet die Wirtschaft. — weiterlesen

Wirtschaftsauskünfte von Coface

Dank der Bonitätsinformationen von Coface einen schnellen Blick auf Unternehmen und Geschäftspartner werfen: das ist seit vergangenem Jahr mit den Wirtschaftsauskünften von Coface möglich. Der Kreditversichere bietet nun zusätzlich seinen @rating Service, den Versicherungsnehmer in ihren Vertrag integrieren können. — weiterlesen

Erfolgreiche Mitgliederversammlung von CREDEA

CREDEA-Mitglieder aus aller Welt haben sich vom 7. bis 10. März im indischen Chennai getroffen. Anlass war die jährliche Mitgliederversammlung des internationalen Netzwerks für Kreditversicherungsmakler. — weiterlesen

GFL gewinnt Makler-Award

Hervorragende Leistungen bei Geschäftsanbahnungen sowie der aktiven Begleitung von Kunden: GFL hat den Award für den besten Makler des Jahres von ABN AMRO Commercial Finance (ACF) gewonnen. — weiterlesen

Coface erstattet Versicherungssteuer zurück

Die Frage, ob auf vorab gewährte Schadenfreiheitsrabatte (SFR) eine Versicherungssteuer anfällt, ist nun – zumindest teilweise – geklärt. Der Kreditversicherer Coface hat einen langjährigen Streit mit den Finanzbehörden gewonnen. Nun bekommen Coface-Kunden ihr Geld zurück. — weiterlesen

Schwere Zeiten für italienische Baubranche

Der Baubranche in Italien stehen schwere Zeiten bevor. Nach Einschätzung von Atradius bleibt die Insolvenzgefahr hoch und das Wachstum der Branche wird sogar noch zurückgehen. Nach 1,6 Prozent in 2017, erwartet der Kreditversicherer in diesem Jahr nur noch 1,4 Prozent und ab 2019 gerade einmal 1,1 Prozent. — weiterlesen

Länderrisiko Polen und Türkei

Der Kreditversicherer Coface hat zwei Länder im Blickpunkt: Polen und die Türkei. Denn obwohl beide Länder im vergangenen Jahr mit kräftigem Wachstum punkten konnten, bleiben die Märkte krisenanfällig. — weiterlesen

Drei Fragen an … Andreas Dehlzeit von Bibby Financial Services

Bibby Financial Services ist einer der weltweit größten bankenunabhängigen Anbieter von internationalen Factoringlösungen und damit verbundenen Dienstleistungen.  Seit 1982 bietet das Unternehmen kleinen und mittelständischen Unternehmen individuelle Finanzierungslösungen an. Für GFL hat Managing Director Andreas Dehlzeit drei Fragen beantwortet. — weiterlesen

Argo Trade Solutions stellt bisheriges Geschäft ein

Der Anbieter von Einkaufsfinanzierungen Argo stellt sein Finanzierungsgeschäft in der derzeitigen Form ein. Die Kunden seien informiert und man arbeite an einer Alternative, so das Unternehmen auf GFL-Anfrage. Der Grund: Die BAFIN hatte keine Genehmigung für den Handel auf der Plattform erteilt. — weiterlesen

Hohe Auslandsverschuldung in Subsahara-Afrika

Die Staatsverschuldung in Subsahara-Afrika steigt rasant an. In vielen Ländern sind daran vor allem die fehlende Haushaltsdisziplin und der Mangel an einer soliden öffentlichen Finanzverwaltung schuld. Laut aktuellem Risk Insight von Credendo sind mittlerweile die höchsten Schuldenquoten seit Gewährung der Schuldenerleichterungen erreicht. — weiterlesen

IFRS 9: Euler Hermes bietet Forderungsbewertung

Börsennotierte Unternehmen stehen vor einer neuen Herausforderung: Seit diesem Jahr gelten die neuen internationalen Bilanzierungsstandards zu IFRS 9 Financial Instruments. Das heißt: Diese Unternehmen müssen nun Wertberichtigungen auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen vorausschauend bilanzieren, anstatt sie wie bisher auf der Grundlage von Erfahrungen auszuweisen. Die Euler Hermes Aktiengesellschaft bietet nun ein neues Produkt an, das diese Ausfallwahrscheinlichkeiten zuverlässig kalkuliert. — weiterlesen