Lexikon

Lagerfinanzierung

Mit Hilfe einer Lagerfinanzierung kann das im Lager gebundene Kapital zu Geld gemacht werden.

Das Unternehmen tauscht seine Eigentumsrechte sozusagen in Liquidität, dabei dient das Lager als Sicherheit für den Finanzierungspartner. Attraktiv ist diese Art der Finanzierung vor allem für Händler oder Produzenten mit einem großen Waren- oder Rohstofflager. Banken erkennen das Lager jedoch oftmals nur zu rund 50 Prozent als Sicherheit an.

zur Übersicht