Lexikon

Insolvenz

Sie bezeichnet die Situation eines Zahlungsverpflichteten, seine Verpflichtungen gegenüber seinem Gläubiger nicht mehr erfüllen zu können. Gründe für die Insolvenz können mangelnde Liquidität oder Überschuldung sein.

zur Übersicht