Lexikon

Forderungen

Eine Forderung ist die Grundlage für eine Kreditversicherung bzw. Factoring. Die Forderung kann sich gegen Unternehmen, öffentlich-rechtliche Institutionen, Privatpersonen oder alle anderen Organisationen wie z.B. Vereine im In- und Ausland richten.Voraussetzung für die Absicherung oder den Verkauf der Forderung ist, dass diese rechtlich begründet  bzw. frei von Rechten Dritter ist. Sollte die Forderung  bestritten sein, muss  ihre rechtliche Begründung ggf. erstritten werden, da weder die Absicherung noch die Finanzierung in diesem Fall möglich ist.

zur Übersicht