Artikel zu: Factoring

Beschleunigen Sie Ihre Geldeingänge – aktuelle Informationen zum Thema Factoring vom unabhängigen Spezialmakler GFL.

Factoring: Die schwierige Lage der Fintechs

Die Fintech-Euphorie im Factoring ebbt ab. Zu diesem Schluss kommt das Finance-Magazin in einem aktuellen Artikel. Die Forderungsvolumina seien überschaubar, die etablierten Anbieter holen in Sachen IT auf. GFL beobachtet vor allem, dass beim Mahnwesen noch Nachholbedarf besteht. — weiterlesen

BNP Paribas Factor als bester Factoring Anbieter ausgezeichnet

BNP Paribas Factor hat den BankingCheck & eKomi Award 2018 als bester Factoring Anbieter bekommen. Die Factoring-Tochter der BNP Paribas Gruppe erhält die Auszeichnung im zweiten Jahr in Folge. — weiterlesen

Markt unter Druck: Factoringkosten sinken

Was kostet Factoring? Nach Einschätzung einiger Unternehmer „viel zu viel“. Doch tatsächlich befinden sich die Factoringkosten seit einigen Monaten im freien Fall. Schließlich geraten auch die Factoringgesellschaften durch die sehr günstige Zinspolitik unter Druck. So kommt es, dass etwa junge Unternehmen oder Sanierungsfälle bei den Anbietern oft bessere Konditionen bekommen als bei der Bank. — weiterlesen

Factoring: Fintech Innolend löst sich auf

Das Berliner Start-Up Innolend gibt auf. Wie das Portal „deutsche startups“ berichtet, soll keine Finanzierungsrunde mehr zustande gekommen sein. 2016 war das Fintech als Factoring-Alternative für KMU an den Start gegangen. Für GFL kommt das Aus nicht überraschend. — weiterlesen

Factoring-Bilanz: BNP Paribas Factor wächst dank Mittelstandsoffensive

Die Factoring-Tochter der BNP Paribas hat 2017 ein Plus von 12,5 Prozent auf 23,8 Milliarden Euro Jahresumsatz verzeichnet. Die Gesellschaft führt das starke Wachstum – der deutsche Factoring-Markt ist im Vergleich nur um 7,2 Prozent gewachsen – vor allem auf die neue Fokussierung auf den Mittelstand zurück. — weiterlesen

Reverse Factoring: Rückgang nicht von Dauer

Der Deutsche Factoring-Verband hat eine durchweg positive Jahresbilanz vorgelegt. Nur in einem Bereich gab es einen starken Einbruch: Das Volumen des Reserve Factorings ist 2017 um 31,4 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro gesunken. Nach Einschätzung von GFL gibt es dafür mehrere Gründe. — weiterlesen

Jahresbilanz: Factoring legt um 7 Prozent zu

Der Deutsche Factoring-Verband darf einmal mehr zufrieden aufs vergangene Jahr zurückblicken: Die alternative Finanzierungsart hat 2017 um 7,2 Prozent auf 232,4 Milliarden Euro zugelegt. Die Zahl der Kunden ist sogar noch dynamischer gestiegen: um 33 Prozent. Dennoch ist die Freude leicht getrübt. — weiterlesen

Starkes Umsatzplus der Factoring.plus.AG

Die Factoring.plus.AG hat in ihrem Jahresergebnis einen erneuten Umsatzrekord verzeichnet: 2017 ist das Ankaufsvolumen um mehr als zwanzig Prozent auf 366 Millionen Euro gestiegen. — weiterlesen

GFL gewinnt Makler-Award

Hervorragende Leistungen bei Geschäftsanbahnungen sowie der aktiven Begleitung von Kunden: GFL hat den Award für den besten Makler des Jahres von ABN AMRO Commercial Finance (ACF) gewonnen. — weiterlesen

Drei Fragen an … Andreas Dehlzeit von Bibby Financial Services

Bibby Financial Services ist einer der weltweit größten bankenunabhängigen Anbieter von internationalen Factoringlösungen und damit verbundenen Dienstleistungen.  Seit 1982 bietet das Unternehmen kleinen und mittelständischen Unternehmen individuelle Finanzierungslösungen an. Für GFL hat Managing Director Andreas Dehlzeit drei Fragen beantwortet. — weiterlesen

ING Diba kauft Lendico

Sie ist die erste führende deutsche Bank, die im großen Stil ins Fintech-Geschäft einsteigt: Die ING Diba kauft den Berliner Online-Kreditmarktplatz Lendico. Wie die Bank Anfang der Woche meldete, ist die Kaufabsicht bereits dem Bundeskartellamt zur Prüfung gemeldet. Mit dem Erwerb will die ING Diba kleine und mittlere Unternehmen für sich gewinnen. — weiterlesen

Banken vergeben einfacher Kredite

Bei den Banken sitzt das Geld locker: Wie das aktuelle Restrukturierungsbarometer von FINANCE und dem Beratungshaus Struktur Management Partner zeigt, weichen Geldhäuser ihre Standards für die Kreditvergabe zunehmend auf. Für Unternehmen wird es dadurch einfacher, an Working Capital zu kommen. GFL beobachtet diesen Trend ebenfalls, der auch die Factoringbranche erreicht hat. — weiterlesen

Factoring: Plädoyer für eine eigene Kreditversicherung

Meist ist eine Kreditversicherung Bestandteil des Factoring-Vertrags: Sobald der Factor Forderungen aufkauft, übernimmt er auch das Risiko, dass diese Forderungen eventuell nie beglichen werden. Für den Kunden bietet sich somit eine Art Rundum-Sorglos-Paket. Trotzdem kann es durchaus sinnvoll sein, neben dem Factoringvertrag eine eigene Kreditversicherung abzuschließen. Warum, verrät GFL-Geschäftsführer Marcus Sarafin. — weiterlesen

Unsicherheiten in der Stahlbranche nehmen zu

Der Druck auf die deutsche Stahlbranche wird größer. Wie die Risikoanalyse des Kreditversicherers Atradius ergab, könnten die Zahlungsausfälle mittelfristig erheblich zunehmen. Ausschlaggebend dafür seien Unsicherheitsfaktoren wie mögliche Strafzölle oder geplante internationale Großfusionen. — weiterlesen

Kurz gemeldet: Zahl der Betrugsfälle steigt

Bei den Finanzierungspartnern der GFL werden immer häufiger Betrugsfälle gemeldet. Das betrifft sowohl Einkaufsfinanzierer als auch Factoringgesellschaften. Die Anbieter reagieren darauf mit höheren Anforderungen im Genehmigungsprozess. — weiterlesen