Artikel zu: Handel

Interessantes für den Handel – von Finanzierungen bis hin zum Debitorenmanagement.

4 Fragen an … Sebastian Wycichowski

Die SR-SCHOLZ Rohstoffe GmbH & Co. KG ist seit mehr als 30 Jahren als Handelsgesellschaft für Rohstoffe tätig. Mittlerweile spielt auch das Recycling für die Firma eine große Rolle. Warum das so ist verrät Sebastian Wycichowski im GFL-Kurzinterview. — weiterlesen

Mehr Hermesdeckungen nachgefragt

2019 hat der deutsche Bund Exporte in Höhe von 21 Milliarden Euro abgedeckt. Das ist ein Anstieg um 6,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zu den beliebtesten Ländern gehörten dabei Russland, die Türkei und China. — weiterlesen

Verkauf der Real-Märkte: die Konsequenzen für die Handelskette

Mittlerweile ist es offiziell: Die Supermarktkette Real wurde vergangenen Donnerstag an den russischen Immobilienkonzern X+Bricks verkauft. Nun wird es wahrscheinlich äußerst schwierig, neue Kreditlimite für die Lieferanten zu generieren. — weiterlesen

Brexit: Weiterhin hohe Risiken

Am 31. Januar ist Großbritannien aus der EU ausgetreten. Die Unsicherheiten bei Geschäften mit britischen Unternehmen bestehen jedoch nach wie vor – denn immer noch ist unklar, wie die künftigen Handelsbeziehungen mit der EU aussehen werden. Atradius geht in einer aktuellen Analyse daher davon aus, dass die Forderungsrisiken weiterhin hoch bleiben und die Insolvenzen steigen. — weiterlesen

Deutsche Konjunktur soll 2020 wieder steigen

Freude auf das neue Jahr – die gibt es 2020 auch in der Wirtschaft. Der Ausblick auf die Konjunktur ist so gut wie seit zwei Jahren nicht mehr. Forscher erwarten, dass die Wirtschaft in den kommenden beiden Jahren endlich wieder spürbar wachsen wird. Trotzdem werden sich einige Branchen warm anziehen müssen, denn für manche Wirtschaftszweige könnte es in den kommenden Monaten schwierig werden. — weiterlesen

China: Der gefürchtete Aufsteiger

975.000. So viele Ergebnisse erhält, wer bei Google die Schlagwörter „Vorsprung“ und „China“ googelt. Im E-Business, bei Fintechs, in Künstlicher Intelligenz, der Elektromobilität oder ganz allgemein beim Thema „Technologie“ – im Netz finden sich zuhauf Artikel darüber, wo Chinas Wirtschaft längst vor Europa die Nase vorne hat. Können europäische Unternehmen da langfristig mithalten? — weiterlesen

Konjunkturaussichten: Die Gewinner und Verlierer

Entgegen vieler Prognosen ist die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr (minimal) gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt ist in der Zeit zwischen Juli und September im Vergleich zum Vorjahr um 0,1% angestiegen. — weiterlesen

Ifo Geschäftsklima: Die deutsche Konjunktur stabilisiert sich leicht

Die deutsche Wirtschaft scheint sich nach einem monatelangen Abwärtstrend wieder zu stabilisieren. Der Ifo-Geschäftsklimaindex, der die monatlichen Umfragewerte von rund 9000 Managern bezüglich ihrer Geschäftszufriedenheit wiedergibt, ist im September von 94,3 auf 94,6 Punkte gestiegen. — weiterlesen

Mehr Hermesdeckungen für Marokko

Der Interministerielle Ausschuss (IMA) für Exportkreditgarantien hat die Absicherungsmöglichkeiten für Lieferungen und Leistungen nach Marokko erleichtert. Die bisherigen Einschränkungen für Hermesdeckungen wurden aufgehoben. Wie das Agaportal berichtet, ist der Grund die stabile politische und ökonomische Lage. — weiterlesen

Sinkende Insolvenzen: Ein Erklärungsansatz

Das statistische Bundesamt wartet zum Ende des 1. Halbjahrs 2019 mit guten Nachrichten auf: Die Insolvenzen sind im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2018 um 3,7 Prozent gesunken. Die deutschen Amtsgerichte meldeten nur noch 9604 Unternehmenspleiten. Doch wie kommt es in Zeiten einer abkühlenden Konjunktur zu einer solch positiven Entwicklung? — weiterlesen

Insolvenzen: Pleitewelle der Bäckereiketten

Von den Bäckereien häufen sich die schlechten Meldungen: Ob Oebel oder Hofmeister – einige Unternehmen der Branche sind in den vergangenen Monaten in die Insolvenz geschlittert. Die „WirtschaftsWoche“ hinterfragt in einem aktuellen Artikel, warum so viele Brötchenketten zu kämpfen haben. — weiterlesen

4 Fragen an … Marco Göbel

Seit 13 Jahren gibt es den Großhandel Ex-Trade, der sich mittlerweile auf E-Zigaretten spezialisiert hat. Geschäftsführer Marco Göbel erklärt im GFL-Kurzinterview, warum er auf den Erfolg der Elektro-Variante setzt. — weiterlesen

Höhere Forderungsrisiken in der Türkei

Das Risiko von Zahlungsverzögerungen und –ausfällen in der Türkei ist laut einer Atradius-Analyse seit Anfang des Jahres noch einmal gestiegen. Hohe Unsicherheiten gibt es vor allem in der Bauwirtschaft und dem Handel, sowie bei Unternehmen der Automobil- und Elektronikbranche, und Herstellern von Kunststoffen und Metall. — weiterlesen

Exportkreditgarantien steigen

Die deutsche Bundesregierung übernimmt mehr Exportgarantien. Wie auf dem Agaportal berichtet wird, ist die Zahl der Hermesdeckungen im ersten Halbjahr 2019 um 7,7 Prozent gestiegen. Besonders oft wurden Geschäfte mit Russland abgesichert. — weiterlesen

3 Fragen an … René Pastor von Tradewind

Angefangen mit Textilhandel von der Türkei nach Europa, unterstützt Tradewind heute Kunden in mehr als 30 Ländern mit internationalen Handelsfinanzierungen. Für die Vertriebs- und Marketingaktivitäten ist Prokurist Global Commercial René Pastor zuständig. — weiterlesen