GFL bei Spendesk und CFO Connect

Wie können Unternehmen mit supply chain financing ihr Working Capital verbessern? Dieser Frage geht GFL-Geschäftsstellenleiter Fabian Sarafin in einem Experten-Interview für das Fintech Spendesk und das Finanznetzwerk CFO Connect nach.

Vor allem Startups sind oft auf Start- oder Serien-Finanzierungen fixiert – doch was ist mit den kleinen Geldspritzen, die Unternehmen brauchen, um mit Vollgas ihrem Geschäft nachgehen zu können? Alternative Finanzierungen können dabei helfen, am Ende des Monats in den schwarzen Zahlen zu stehen oder einen positiven Quartalsbericht schreiben zu können, auch wenn die Zeiten mal hart sind. Vor allem verschaffen sie Unternehmen das kurzfristige Working Capital, das sie genau jetzt brauchen.

Fabian Sarafin erklärt in dem Artikel daher, warum es für Unternehmer lohnend sein kann, über die Finanzierung ihrer Lieferkette nachzudenken. Für welche Unternehmen diese Option am besten geeignet ist. Und was man dabei beachten sollte.

Den kompletten Artikel finden Sie hier zum Nachlesen (auf englisch).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.