GFL-Team wächst

Die GFL-Gruppe freut sich über einen neuen Mitarbeiter: Ab heute unterstützt Alexander Held das Team im GFL-Büro Freiburg in der Kundenbetreuung und im Vertrieb. Der Dipl.-Kfm., ehemalige Berater und Lehrbeauftragte für Finanzierung kann dabei auf langjährige Erfahrung in der Kreditversicherung, dem Leasing und dem Forderungsmanagement zurückblicken.

Nach seiner kaufmännischen Ausbildung bei einem führenden Zentralregulierer schloss Alexander Held noch ein Studium der Betriebswirtschaft an den Universitäten Marburg und Eichstätt-Ingolstadt mit Abschluss Dipl.-Kaufmann an.

Nach dem Studium erfolgte ein Trainee-Programm bei Euler Hermes in Hamburg und Stuttgart. Anschließend wurde er von dem Kreditversicherer übernommen und fungierte mehrere Jahre als Generalvertreter für Kreditversicherung, Kautionsversicherung sowie Vertrauensschadenversicherung in Stuttgart.

Weitere Berufserfahrung sammelte er im Leasing (Investitionsgüter und Immobilien), im Forderungsmanagement sowie insbesondere im Factoring – dies schließlich als Prokurist. Im Factoring war er unter anderem für die Einführung bzw. Entwicklung neuer Produkte zuständig (Einkaufs-, Ausschnitts- und VOB- bzw. Handwerkerfactoring, Stilles Factoring mit der Übernahme des Veritätsrisikos durch das finanzierende Kreditinstitut, Fälligkeits- und Ultimofactoring) sowie an der Gründung und Leitung mehrerer Tochtergesellschaften beteiligt. Ferner veröffentlichte er diverse Fachartikel oder wurde entsprechend befragt bzw. zitiert (u.a. Wirtschaftswoche, Handelsblatt, Kredit & Rating Praxis, Handwerk Magazin, IHK-Zeitschriften).

Ab 2009 machte er sich als Beratender Betriebswirt selbstständig und arbeitete in diesem Rahmen auch als Lehrbeauftragter an der Hochschule Offenburg in den Fächern „Finanzierung“ sowie „Entrepreneurial Finance“ in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik. Schwerpunkte in der Beratung waren die Themen Gestaltung und Umsetzung von Akquisitionsprozessen, das Durchführen von individuellen Workshops sowie insbesondere das Management von Debitoren.

Wir freuen uns, Alexander Held im Team begrüßen zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar