Cyber-Versicherungen werden wichtiger

Cyber-Versicherungen sind im Kommen. Wie die Süddeutsche Zeitung meldet, setzen immer mehr europäische Großkonzerne auf den Schutz vor Hackern. GFL-Geschäftsführer Marcus Sarafin rät aber auch Mittelständlern dazu, sich mehr mit diesem Thema zu beschäftigen.

Eine Studie des Digitalverbands Bitkom zeigt: 14 Prozent der Industrieunternehmen hat bereits eine Versicherung gegen digitale Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl abgeschlossen – drei Prozent mehr als noch vor zwei Jahren. Weitere 13 Prozent planen konkret, solch eine Versicherung abzuschließen.

Die Studie zeigt aber auch, dass das Thema bei Großunternehmen viel stärker angekommen ist, als im Mittelstand. Während ein Drittel aller Konzerne mit mehr als 500 Mitarbeitern abgesichert ist, ist es bei kleineren Unternehmen bis zu 100 Mitarbeitern nur jede zehnte Firma.

Dabei ist fast jeder Mittelständler von Cyber Kriminalität betroffen, weiß Sarafin: „Fake Mails sind gang und gäbe; es kommt nur darauf an, wie gut oder schlecht sie gemacht sind.“ Natürlich erschöpft sich diese Art der Kriminalität damit nicht. „Die Risiken sind weitgehend: Vom Trojaner über Fake President Attacken bis hin zum Eingriff in die Kommunikation zwischen Lieferant und Kunden – alles ist heute möglich.“

Mit Sicherungssystemen dagegen vorzugehen, reicht oft leider nicht. Selbst größte Unternehmen mit versierten IT-Abteilungen und hohen Ausgaben können diese Angriffe nicht vollständig abwehren, wie man am Fall des Autozulieferes Leoni oder an der Cyberattacke auf die Deutsche Bahn sieht. „Die Tricks der Betrüger sind so vielfältig, dass die Sicherungssysteme eigentlich nur diesen Methoden hinterherlaufen“, weiß Sarafin. „Die Aufklärungsquote ist äußerst gering, das Risiko hoch, was auch die Versicherer an den in 2018 eingereichten Schäden deutlich zu spüren bekommen.“

Neben dem monetären Aspekt können die Versicherer noch eine zusätzliche Hilfe sein: Durch die zahlreichenden, zunehmenden Schadenfälle sammelt sich bei deren Experten ein reicher Erfahrungsschatz mit unterschiedlichsten kriminellen Maschen an. Sie können so im Notfall mit ihrem Knowhow zusätzliche Hilfe leisten.

Sie möchten mehr zum Thema Cyber-Versicherungen erfahren? Treten Sie mit uns in Kontakt, wir beraten Sie gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*