Kurz gemeldet: Factoring und Kreditversicherung in der Stahlbranche

Die Stahlpreise ziehen an. Für Unternehmen aus der Stahlbranche heißt das: ausreichende Limite für Factoring und Kreditversicherung beantragen.

Die Stahlpreise ziehen wieder an, was zu erhöhten Umsätzen in der Branche führt. Mehr Umsatz und mehr Forderungen führen auch gleichzeitig zu höherem Finanzierungsbedarf.

So ist es für Unternehmen mit einem Kreditversicherungs- oder Factoringvertrag wichtig,  ausreichende Limite zu beantragen. Die Höhe der Beträge müssen auch zum aktuellen Kreditversicherungsvertrag passen. In der Kombination mit Factoring ist zudem wichtig, ob und in welcher Form der Finanzierer evtuelle Top-Up-Deckungen mit ankauft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*