Kurz gemeldet: Politische Deckung

Der Bedarf an politischen Deckungen ist in den vergangenen Monaten weiter angestiegen. Grund ist der weltweite Anstieg der Risiken. GFL kann solche Deckungen, die nur das Länderrisiko betreffen, über Lloyds anbieten. Somit haben unsere Kunden Zugang zum britischen Versicherungsmarkt.

Meist geht es dabei um Investitionen von Kunden im Ausland, wie etwa der Bau einer Produktionsstätte in Argentinien. Über unser internationales Netzwerk CREDEA arbeiten wir gerade im Bereich der politischen Deckungen intensiv und sehr erfolgreich mit unseren Partnern in Großbritannien zusammen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*