CREDEA-Versammlung in Barcelona

CREDEA, der 2012 in der Schweiz gegründete internationale Verein für Kreditversicherungsmakler, trifft sich diese Woche zum sechsten Mal zu seiner jährlichen Generalversammlung. Diesmal in Barcelona.

Mit dabei sind Fachmakler für Kreditversicherungen und Working-Capital-Lösungen. Sie reisen für das Treffen aus 27 Ländern an. Als Mitgründer des internationalen Netzwerks wird natürlich auch GFL vor Ort sein.

Auf dem Programm stehen der fachliche Austausch über Absicherungsmöglichkeiten weltweit, globale Factoringlösungen oder Supply Chain Finance.

Mit dabei sind unter anderem auch die neuen Mitglieder aus China, Süd-Afrika und Argentinien.

CREDEA wurde gegründet, um die internationalen GFL-Kunden auch im Ausland fachlich auf Top-Niveau betreuen zu können. Deshalb sind alle Mitglieder ausgewiesene Spezialisten in den Bereichen Kreditversicherung und Factoring.

www.credea.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*