Digitalisierung: Deutschland auf Platz 2

Wie weit sind Länder weltweit bei der Digitalisierung? Dieser Frage ist der Kreditversicherer Euler Hermes in seiner Studie „Enabling Digitalization Index 2019“ nachgegangen. Das Ergebnis: Die USA haben weltweit die besten Rahmenbedingungen, Deutschland folgt auf Rang zwei. Doch bei der Umsetzung mangelt es teilweise noch gravierend. — weiterlesen

Der Brexit – Umstellungen bei Nexus Trade Credit

Die Ungewissheit über den androhenden Brexit macht sich auch bei den Versicherern bemerkbar. Diese reagieren mit immer vorsichtigeren Deckungsübernahmen. Um Komplikationen durch den eventuell eintretenden Brexit zu vermeiden, hat Nexus Trade Credit mit umfänglichen internen Änderungen reagiert.  — weiterlesen

Betrifft Thomas-Cook-Pleite auch Kreditversicherer?

Nachdem auch die deutsche Tochter Insolvenz angemeldet hat, droht der Zurich ein dreistelliger Millionenschaden. Wie das Magazin „Versicherungswirtschaft heute“ meldet, sind auch die Kreditversicherer massiv betroffen. — weiterlesen

Verstärkung des GFL-Teams

Die Gesellschaft für Liquidität freut sich über zwei neue Mitarbeiter. Seit Anfang des Monats unterstützen uns Elena Volodchenko im Marketing und Simon Kempe, der erste DHBW-Student der GFL. — weiterlesen

3 Fragen an … Christoph Lörcks

Mit dem Powermeter können Rennrad- und MTB-Fahrer ihre Leistung messen. Christoph Lörcks, Geschäftsführer der powermeter24 GmbH, verrät im GFL-Kurzinterview, wie das funktioniert und was im Geschäftsleben seine Herzfrequenz nach oben treibt. — weiterlesen

Factoring: Mehr Kunden und Umsätze

Der Factoring-Markt ist im ersten Halbjahr 2019 stark gewachsen. Wie der Deutsche Factoring-Verband meldet, sind die Umsätze seiner Mitglieder im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp zwölf Prozent auf 132,8 Milliarden Euro gestiegen. Dafür sorgten vor allem neue Mitglieder. — weiterlesen

10 Jahre GFL: Teamfeier in Frankfurt

Die GFL Deutschland wird dieses Jahr zehn Jahre alt. Neben einer Feier mit unseren Partnern haben wir dieses Jubiläum nun auch mit dem gesamten Team ausgiebig zelebriert. Bei einem Wochenende in Frankfurt gab es kreative Herausforderungen, akrobatische Höchstleistungen und kulinarische Besonderheiten. — weiterlesen

Nachlaufdeckung in der Kreditversicherung

Seit mehreren Jahren gibt es in fast jedem Kreditversicherungsvertrag eine Klausel, die sich „Nachlaufdeckung“ nennt. Sie ist ein Muss und doch gibt es viele Missverständnisse darüber, was diese Klausel genau besagt und wann sie wirklich greift. — weiterlesen

Mehr Zahlungsausfälle in der Automobilbranche

Die Zahl der Forderungsausfälle entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Automobilindustrie steigt. Laut eines Berichts des Kreditversicherers Atradius gehen Unsicherheiten momentan vor allem von Geschäften mit Zulieferern in Europa und China aus. — weiterlesen

Mehr Hermesdeckungen für Marokko

Der Interministerielle Ausschuss (IMA) für Exportkreditgarantien hat die Absicherungsmöglichkeiten für Lieferungen und Leistungen nach Marokko erleichtert. Die bisherigen Einschränkungen für Hermesdeckungen wurden aufgehoben. Wie das Agaportal berichtet, ist der Grund die stabile politische und ökonomische Lage. — weiterlesen

Sinkende Insolvenzen: Ein Erklärungsansatz

Das statistische Bundesamt wartet zum Ende des 1. Halbjahrs 2019 mit guten Nachrichten auf: Die Insolvenzen sind im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2018 um 3,7 Prozent gesunken. Die deutschen Amtsgerichte meldeten nur noch 9604 Unternehmenspleiten. Doch wie kommt es in Zeiten einer abkühlenden Konjunktur zu einer solch positiven Entwicklung? — weiterlesen

Kreditversicherung: Die Bedeutung von Fachmaklern

Kreditversicherungen sind ein komplexes Thema. Wie das Versicherungsjournal berichtet, favorisieren viele Versicherungen daher die Zusammenarbeit mit Fachmaklern. Über sie wird laut Coface 70 Prozent des Geschäfts generiert. Zu den wichtigsten Playern zählt die Fachzeitschrift dabei auch GFL. — weiterlesen

Insolvenzen: Pleitewelle der Bäckereiketten

Von den Bäckereien häufen sich die schlechten Meldungen: Ob Oebel oder Hofmeister – einige Unternehmen der Branche sind in den vergangenen Monaten in die Insolvenz geschlittert. Die „WirtschaftsWoche“ hinterfragt in einem aktuellen Artikel, warum so viele Brötchenketten zu kämpfen haben. — weiterlesen

Schwer vergleichbare Cyberversicherungen

Immer mehr Unternehmen denken über den Abschluss einer Cyberversicherung nach. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung. Das Problem: Die Angebote der Versicherer sind schwer vergleichbar. — weiterlesen

Insolvenzen deutscher Unternehmen sinken

Immer weniger deutsche Unternehmen melden Insolvenz an. Wie der aktuelle Finance-Insolvenz-Report zeigt, gehen die Insolvenzanträge bereits das dritte Quartal in Folge zurück. Die Experten rechnen dennoch bald mit einer Trendwende – auch, weil das Bild bei Großunternehmen ganz anders aussieht. — weiterlesen