Atradius neu auch in der Modula Kompakt mit Branchenlösungen

Die Modula Kompakt, eine Atradius-Kreditversicherung speziell auf die Bedürfnisse kleiner und Mittlerer Unternehmen zugeschnitten, wird nun um drei spezielle Branchenkonzepte erweitert.

Die Modula Kompakt Bau ist speziell für die Baubranche ausgelegt. Sie berücksichtigt neben den VOB in den Vertragsbedingungen auch eine Lösung für teilbestrittene Forderungen. In Kombination mit der optionalen Vertragsrechtsschutzversicherung ergibt sich ein durchgängiges Konzept in der Forderungsabsicherung des Baugewerbes.

Die Modula Kompakt Transport richtet sich an die Speditions- und Logistikbranche. Der Kreditversicherer bietet in diesem Konzept Absicherung für Forderungen im Rahmen eines Gutschriftverfahrens und Deckungsschutz auch bei kurzfristigen Aufträgen. Zoll- Steuer- und Gebührenvorauslangen sind mitversichert. Gleiches gilt auch für Forderungen aus der Vermietung von Lagerflächen.

Auch in der Modula Kompakt Personal werden für einen umfassenden Deckungsschutz der Forderungen die Branchengegebenheiten berücksichtigt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*