Euler Hermes Bundesdeckungen: Risikoklassifizierungen – Neue Ländereinstufungen

Im AGA-Report Nr. 242 vom Juli diesen Jahres berichtet der staatliche Versicherer, dass, auf ihrer Sitzung Ende Juni 2014, die OECD-Länderrisikoexperten die Einstufungen der Staaten Asiens sowie des südlichen und östlichen Afrikas überprüft haben. Folgende Änderungen haben sich dabei ergeben:

Die Mongolei wurde neu in Kategorie 6 eingestuft (vorher: 5). Nepal wurde von bisher Kategorie 7 in Kategorie 6 eingestuft.

Zum ersten Mal wurde die Republik Fidschi auf OECD-Ebene klassifiziert. Fidschi wurde daraufhin in Kategorie 6 eingestuft.

In der nächsten Sitzung der Länderrisikoexperten Mitte Oktober geht es dann um die Staaten Lateinamerikas, der Karibik sowie West- und Zentralafrika.

Lesen Sie hier den kompletten AGA-Report

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*