Länderrisiko Russland und Ukraine – Forderungsausfälle vermeiden, da Hermesdeckungen weiterhin möglich

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in den Ländern Russland und Ukraine informiert die Euler Hermes Kreditversicherung für die Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland in ihrem AGA-Report-Nr. 238 über die Deckungspraxis der beiden vorgenannten Länder.

Deckungsanträge für Geschäfte nach Russland sind unverändert möglich, und werden wie in der Vergangenheit individuell entsprechend ihrer Förderwürdigkeit und der risikomässigen Vertretbarkeit entschieden. Das gleiche Vorgehen gilt auch für Deckungsanträge auf die Ukraine.

Bestehende Deckungen bleiben unverändert gültig.

Lesen Sie die AGA Report von Euler Hermes Hermesdeckungen für Russland und Ukraine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*