Entwicklung in der Solarbranche

Laut dem britischen Marktforschungsunternehmen Global Data kommen schwere Zeiten auf den europäische Solarmarkt zu. Für das Jahr 2030 produziert Global Data eine europaweit installierte Solarstromleistung von 202,3 Gigawatt. Das jährlich zu erwartende Marktvolumen wird dabei bis ins Jahr 2015 jedoch zunächst sinken, was einen jährlichen Verlust von 20 % bedeutet. Bis 2030 indes werden Wachstumsraten von knapp 6% erwartet. Für Deutschland und Italien werden bis 2015 Rückgänge um ca. 16% der europaweit installierten Photovoltaikleistung erwartet.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung (in englischer Sprache) hier:

Phonton: Entwicklung der Solarindustrie

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*