Derzeit stabiles Finanzierungsumfeld für deutsche Unternehmen

Im Gegensatz zu diversen europäischen Partnerländern ist es für deutsche Unternehmen zurzeit einfacher an Finanzmittel zu gelangen. Dies teilt der BDI in seinem Newsletter vom Januar 2014 mit. Das niedrige Zinsniveau, sowie die hohe Liquidität im Bankensystem lassen die Unternehmen profitieren.

Sorge bereitet dem BDI die starke Regulierung im Bankensektor, der nach Ausbruch der Finanzkrise begonnen hat und der Unsicherheiten für die Unternehmensfinanzierung in der Zukunft bedeuten könnte. Die von der EU geplante Bankenstrukturreform könnte ebenfalls einen Unsicherheitsfaktor darstellen.

Laut BDI ist eine Verstärkung der Bankenüberwachung nicht unbedingt erforderlich, vielmehr ist es wichtig, eine an die Realwirtschaft und somit an die Interessen der Unternehmer angepasste Regulierung zu schaffen.

Hier lesen Sie den kompletten Bericht des BDI:

BDI download

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*