Ordentlich auf Kurs – die deutsche Wirtschaft

Das BIP stieg im 4. Quartal des Vorjahres um 0,4%. Dies berichtet die IKB in Ihrem Barometer vom Februar 2014. Somit konnte das Wachstum zum Jahresende leicht beschleunigt werden und ein guter Start in 2014 gelingen.

Lt. Statistischem Bundesamt war vor allem der Aussenhandel der Treiber. Positiv entwickelte sich ebenfalls der Bereich  der Investitionen. Im Gegensatz dazu verlief der Inlandskonsum schwach. Neben der Stagnation im staatlichen Bereich ging auch der private Verbrauch leicht zurück. Insgesamt aber ist das Konjunkturbild für Deutschland positiv.

Lesen Sie hier die gesamte Einschätzung der Volkswirte der IKB

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*