Anpassung der Pauschalgewährleistung für China

Am 18.12.2013 wurde der aktuelle AGA- Report Nr. 235 veröffentlicht.

Es wird berichtet, dass der interministerielle Ausschuss eine Anpassung der Pauschalgewährleistung für China beschlossen hat. Die Pauschalgewährleistung wird nun primär von der Bonität des ausländischen Bestellers abhängig gemacht. Diese Anpassung trägt den positiven Zahlungserfahrungen Rechnung sowie der besseren Verfügbarkeit von Unternehmerdaten. Lediglich bei nicht ausreichender Bonität muss eine Banksicherheit bestellt werden.

Lesen Sie hier den AGA-Report Nr. 235: http://www.agaportal.de/pages/portal/aga-report/ar235.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*