TCRe: Neues Versicherungsprodukt für den Mittelstand

Der Kreditversicher hat am 17.9.2013 bekannt gemacht, dass er nun ein neues Versicherungsprodukt für den Mittelstand anbieten wird. Dabei handelt es um das Produkt des „XoL PartnerS“, eine „Excess of Loss“ Versicherung, die bei existenzvernichtenden Risiken eingreift.

Der Kreditversicherer TCRe greift das Problem auf, dass große Zahlungsausfälle für mittelständische Unternehmen existenzgefährdend sein können. Immerhin ein Viertel der mittelgroßen Unternehmen basieren auf diesem Problem.

Eigentlich war die „Excess of Loss“ Versicherung nur großen Unternehmen mit einem eignen umfassenden Forderungsmanagement vorbehalten. Nun wird diese Versicherung aber auch mittelständischen Unternehmen zugänglich, die ihr Forderungsmanagement größtenteils an Inkassobüros oder Wirtschaftsauskunfteien überlassen haben. TCRe bietet nun durch „XoL PartnerS“ einen ergänzenden Schutz, um unvorhersehbare und außergewöhnliche Verluste abzudecken. Dieses neue Versicherungskonzept basiert auf der „Excess of Loss“ Versicherung. Der Versicherte trägt dabei weiterhin das Risiko struktureller Verluste. Der Kreditversicherer bietet allerdings eine Absicherung gegen Verluste, die die Existenz bedrohen können. Allerdings sollen die Partner und Verfahren im Forderungsmanagement beibehalten werden.

 

Lesen Sie hier mehr über „XoL PartnerS“: http://tcre.com/news/24/200/TCRe-bringt-XoL-PartnerS-auf-den-Markt-die-neue-Excess-of-Loss-Versicherung-fuer-mittelstaendische-Unternehmen/d,TCRe%20-%20NEWS%20DETAIL.html

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*