Euler Hermes: Rückläufige Insolvenzzahlen trotz verhaltener Wirtschaftslage in Deutschland

Der Kreditversicherer Euler Hermes hat sich in seinem aktuellen Focus, Ausgabe 7 vom 26.6.2013 zum einen mit der aktuellen Wirtschaftslage in Deutschland und dem Verhältnis von Deutschland zur Schweiz beschäftigt.

Zuerst zeigt der Kreditversicherer auf, dass die deutsche Wirtschaft im Jahr 2012 an Dynamik verloren hat, und daher das BIP von 2,1% im Jahr 2011 auf 0,9% im letzten Jahr gesunken ist. Trotzdem sinken die Insolvenzzahlen weiter. Im Jahr 2012 wurde ein Rückgang von 6% erreicht, wodurch nur noch 28 297 Insolvenzfälle gemeldet wurden. Dies entspricht dem Niveau von 2000. Positiv dabei ist, dass dieser Trend sich erneut auf alle großen Branchen ausweitet, sodass der Handel einen Rückgang von 9% verzeichnen konnte, das Bauwesen einen Rückgang von 5,5% und das verarbeitende Gewerbe immerhin 0,4% weniger Insolvenzfälle melden musste. Leider verzeichnen die Branchen, die von diesem Trend nicht erfasst werden, meist einen starken Anstieg der Insolvenzzahlen. So geht es unter anderem der Textilindustrie (+31%) und der Computer-und Elektroniksektor die einen Anstieg von 5,8% zu verzeichnen haben. Weiterhin zeigt der Euler Hermes auf, dass in fast allen Bundesländern, mit Ausnahme von Thüringen (+8%), Hamburg (+5%) und Schleswig-Holstein (+4%), die Insolvenzzahlen sinken. Auffällig ist, dass die Zahlen zwar gesunken, die Höhe der Forderungen allerdings aus 41,2 Mrd. Euro gestiegen sind. Somit beträgt die durchschnittliche Forderungshöhe pro Insolvenz 1,45 Mio. Euro. Für dieses Jahr rechnet der Kreditversicherer mit einer geringen Zunahme der Zahlen von 1%, wobei im nächsten Jahr mit einem Rückgang von 2% gerechnet wird.

Lesen Sie hier die Insolvenzprognose: http://scnem.com/a.php?sid=4nehp.hi068i,f=5,u=5fa5e40add7ac503c3d3c3dd71ca99e0,n=4nehp.hi068i,p=1,artref=3353694,l=5papo1.2p01kf0

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*