Euler Hermes: Chancen für die Schweiz durch Kroatischen EU Beitritt

Der Euler Hermes Schweiz hat in einer Medienmitteilung vom 27.6.2013 die Chancen für die Schweiz aufgezeigt, die durch einen kroatischen Beitritt in die EU am 1. Juli 2013 entstehen.

Bereits vor dem EU- Beitritt verband Kroatien und die Schweiz die Europäische Freihandelsassoziation (EFTA). Beide Länder verbinden schon aus der Tradition heraus enge Handelsbeziehungen, die in den letzten Jahren allerdings weniger geworden sind. Die Schweiz exportiert vor allem pharmazeutische Produkte und Maschinen, obwohl die Exporte in den letzten Jahren abgenommen haben.

Der Beitritt Kroatien öffnet ihm nun dem Zugang zum europäischen Binnenmarkt. Dies könnte die Chance darstellen, die Handelsbeziehungen zur Schweiz wieder zu intensivieren.

Allerdings zeigt der Euler Hermes auf, dass sich die kroatische Wirtschaft in einer schwierigen Phase befindet. Das reale BIP im ersten Quartal dieses Jahres ist, im Vergleich zum Vorquartal, um -1,5% geschrumpft. Dies stellt das sechste Quartal in Folge dar, das einen Rückgang verzeichnet. Das BIP im vergangenen Jahr schrumpfte um 2%, was unter anderem an der schlechten Binnennachfrage liegen könnte. Der private Konsum sank im 2%, der Staatsverbrauch um -1.2% und die Investitionen gingen sogar um -4,6% zurück. Folglich sank auch der Import um -2,1%, der Export allerdings stieg leicht um 0,4%. Weiterhin sind Aussichten für eine Verbesserung der Wirtschaftslage schlecht, was vor allem auf der EU-Krise, den Sparmaßnahmen und der Geldpolitik beruht. Der Kreditversicherer rechnet für 2013 mit einem Rückgang des BIP um -0,2%.

Trotzdem bietet der Beitritt Kroatiens eine gute Möglichkeit für Unternehmen, in diesen Markt zu expandieren. Allerdings mahnt der Kreditversicherer an, der schwierigen wirtschaftlichen Lage Rechnung zu tragen, und seine Debitorenbestände abzusichern, und professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Lesen Sie hier die Medienmitteilung: http://scnem.com/a.php?sid=4nm4i.17hbmj9,f=5,u=6b2908e984d3591989843ee2f2add9c3,n=4nm4i.17hbmj9,p=1,artref=3357346,l=5pl52t.rr3d7d

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*