Kurz gemedeldet – SAG beteiligt sich an Projekt in Spanien

Die Freiburger Solarprojektierer Solarstrom AG (SAG) beteiligt sich in dreistelliger Millionenhöhe am Bau von vier Photovoltaik  Kraftwerken im Süden Spaniens (Badajoz). Der Anteil der SAG beträgt 51 % und wird über eine Tochterfirma gehalten. Die Bauarbeiten sollen unter positivem Verlauf Mitte 2013 beginnen und der produzierte Strom soll an lokale Energieversorger verkauft werden. Trotz der zum Teil deutlichen Reduzierungen staatlicher Förderungen hat die spanische Regierung für die Region Extremadura diesem 440 MWp Projekt seine Unterstützung vertraglich zugesichert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.*